Klimakiller Energiecharta: Wie ein Vertrag Datteln IV retten und den Kohleausstieg bedrohen könnte
Veröffentlicht am: 11.03.2020 - 17:18

Aufgrund der Aktuellen Situation findet der Workshop als Webinar statt.

Um ambitionierte und gerechte Klimapolitik zu verhindern steht Energiekonzernen ein wenig bekanntes Mittel zur Verfügung: Der Energiecharta-Vertrag. Er gibt großen Unternehmen die Möglichkeit vor privaten Schiedsgerichten hohe Schadensersatzforderung für Klimamaßnahmen zu verlangen und sich so ihre fossilen Fehlinvestitionen versilbern zu lassen.

Was das Ganze mit dem Kohlekraftwerk Datteln IV zu tun hat und was unternommen werden kann, wollen wir nach einem Einführungsvortrag gemeinsam mit einem Experten von Power Shift diskutieren. Außerdem stellen wir vor, was Ende Gelände rund um Datteln IV plant und wie ihr euch beteiligen könnt.

23. März 19 Uhr

Anmeldung