Bechern statt Baggern am 19. Februar
Veröffentlicht am: 22.01.2020 - 16:57

Das Patriarchat ist schädlich für unser Klima!

Männer-Klima: Das kapitalistische System befeuert den Klimawandel und Ungerechtigkeit wächst unaufhörlich. Patriarchale Strukturen und beherrschende Normen von Männlichkeit sind zentrale Säulen dieser Wirtschaftsordnung. Wir stellen uns die Frage, wie das mit dem Klima zusammenhängt und diskutieren kritisch über Machtstrukturen, die sich stetig reproduzieren.

Gemeinsam lernen wir uns bei Soli-Drinks im Café Cralle kennen, bekommen einen Einblick in das Thema und können die ganze Nacht debattieren. Bechern statt Baggern findet immer am 3. Mittwoch im Monat statt mit spannenden Themen und Soli-Drinks.

Start ist wie immer um 20 Uhr im Café Cralle
Hochstädter Straße 10a, 13347 Berlin-Wedding
Karte